Klippeneck-Zeltlager 28.-31. Juli 2016

Unsere E-Junioren mit Betreuern Carmen Blind und Bernd Buchta
Unsere E-Junioren mit Betreuern Carmen Blind und Bernd Buchta

Gleich am ersten Ferientag ging’s für die E-Junioren des SV Alpirsbach-Rötenbach zum Fußball-Zeltlager auf dem Klippeneck bei Spaichingen. Veranstalter des Zeltlagers, das dieses Jahr bereits zum 49. mal stattfand und an dem rund 700 Kinder und Jugendliche teilnahmen, ist der FSV Denkingen, dem wir an dieser Stelle nochmal für die tolle Organisation danken wollen.

Gleich nach der Ankunft am Donnerstag wurde das SVA-Zelt bezogen, was aber nur wenige Minuten dauerte da direkt vor den Zelten auf den Bolzplätzen einige Fußballtore aufgebaut waren, die von den Kindern sofort genutzt wurden. An den folgenden Tagen wurden dann in verschiedenen Altersstufen Fußballturniere ausgespielt, außerdem war eine sogenannte Lager-WM organisiert, Wettbewerb im Bierkistenstapeln, und vieles mehr, sowie ein Fußball-Geschicklichkeitswettbewerb, bei dem zwei unserer Jungs einen Pokal abräumen konnten.

Nachdem an allen Tagen das schönste Sommerwetter geherrscht hatte, ging am Sonntag ab kurz nach 11 Uhr ein kräftiges Gewitter los. Daraufhin brach der SVA, wie zahlreiche andere Vereine auch, seine Zelte schon ein paar Stunden früher als geplant ab und trat die Heimreise an.

Das Zeltlager war ein tolles Erlebnis für unsere E-Jugendlichen, vor allem das Übernachten im Zelt und der Fußballplatz direkt vor dem „Haus“ (was teilweise schon ab morgens um 6 Uhr genutzt wurde) waren die Attraktionen des Wochenendes.

Unser Dank gilt unseren beiden Betreuern Carmen Blind und Bernd Buchta, für die dieses verlängerte Wochenende sicher nicht nur reiner Urlaub war, und die unsere Jugendlichen hervorragend betreut haben.

Hier noch einige Fotos – bitte Anklicken zum Vergrößern.

Jahresfeier mit Theaterstück

Theatergruppe 2016Am Samstag, den 30. April 2016, findet die Jahresfeier des SVA im Haus des Gastes in Alpirsbach statt. Die Theatergruppe mit vielen langjährig bewährten Schauspielern hat wiederum ein unterhaltsames Stück, dieses Jahr mit dem Titel: “TUS Wadenkrampf im Showfieber” einstudiert.
Außerdem werden an dem Abend einige langjährige Mitglieder des Vereins geehrt, bei der Tombola können die Gäste viele wertvolle Preise gewinnen, in den Pausen und nach dem Theaterstück unterhält DJ Hanse mit flotter Musik.

Für das leibliche Wohl ist mit frisch zubereiteten Speisen, erfrischenden Getränken und leckeren Cocktails natürlich auch bestens gesorgt.

Eine kurze Zusammenfassung des Theaterstücks:

Flyer Jahresfeier 2016
Flyer Jahresfeier 2016

Der Sportverein TuS Wadenkrampf von Wadenhausen feiert sein 75-jähriges Vereinsjubiläum. Die Altherrenmannschaft des Vereins hat sich bereit erklärt, das Fest mit allem Pipapo auszurichten. Guter Rat ist teuer! Ideen sind gefragt. Mit einem langweiligen Kommersabend lockt man keine Gäste mehr hinter dem Ofen hervor. Also was tun? Da hat Kalle Rummeligge, der heimliche Freund von Wirtstochter Gitti, die zündende Idee.

Kein Kommersabend mit Musikverein und Kirchenchor, nein, eine Show soll stattfinden und zwar mit dem Motto „TuS Wadenkrampf im Showfieber“. Schnell finden sich interessierte Teilnehmer, aber auch, ach du liebe Güte, so mancher oder so manche, die sich nun absolut gar nicht für die Bretter eignen, die die Welt bedeuten. Und wenn es dann auch noch die eigene Frau ist…

Lieber Theaterbegeisterte, sehen Sie selbst, aber nehmen Sie ein Taschentuch zur Hand! Sie können es gebrauchen! Aber Lachen ist gesund!

Besetzung:
Franz Scheckenbauer: Gerhard Pfau
Gitti Scheckenbauer: Sylvia Ziegler
Uwe Scheckenbauer: Johannes Schmelzle
Gerd Struller: Dieter Pfaff
Mechthild Struller: Inge Pfrenger
Otto Rohhackel: Uwe Kilgus
Wilma Rohhackel: Gabi Schillinger
Mäusi Rohkackel: Inge Späth
Kuni Keusch: Gabi Heinz
Kalle Rummeligge: Michael Lenz

Regie: Wolfgang Rössler

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Der SVA freut sich auf Ihren Besuch!